Ausbildungsprogramm
Erweiterte Suche

           
 

Einführung

 
 
Bestrebt, unser Ausbildungsprogramm kontinuierlich Ihren Bedürfnissen anzupassen und Sie für die Weiterbildung zu motivieren, haben wir auch dieses Jahr einige Neuerungen im neuen Ausbildungs-programm vorgenommen und neue interessante Kurse für Sie entwickelt.

Als Orientierungshilfe haben wir für Sie folgende Symbole direkt beim betreffenden Kurs platziert:

Für alle neu konzipierten Kurse

 

Für standardisierte Gruppenkurse. Bei diesen Kursen können Sie sich nur als ganze Gruppe anmelden. Sie bestimmen das Datum der Durchführung. Die Kurse finden entweder bei Ihnen vor Ort oder im Bildungszentrum Wallierhof statt.

 

Für Blended Learning Kurse. Was heisst Blended Learning? Bei dieser Lernform werden traditionelle Lernformen wie Präsenzveranstaltungen mit E-Learning-Modulen kombiniert. Das Ziel dabei ist, dass ein Teil der reinen Wissensvermittlung über E-Learning-Module erfolgt, damit im Präsenzunterricht mehr Zeit für die praktische Umsetzung der Inhalte bleibt.

Sie können sich fortlaufend für die Kurse anmelden. Zwei Monate vor Kursstart entscheiden wir defi-nitiv über die Durchführung.

Unser internes Angebot versteht sich als Ergänzung zu allen Weiterbildungen auf dem „Bildungs-markt“. Es wird davon ausgegangen, dass die Mitarbeitenden der kantonalen Verwaltung für die gezielte Weiterbildung sowohl interne wie externe Weiterbildungen besuchen.

Für die Führungsausbildung (Info Seite 6, Kurse ab Seite 12) wird mit der Fachhochschule Nordwest-schweiz (FHNW) zusammengearbeitet. Vor dem ersten Weiterbildungskurs (WBK) an der FHNW muss die Standortbestimmung besucht werden (Seite 10). Der Besuch eines WBKs ist mit einer Verpflichtung mit Rückzahlungsvereinbarung verbunden. Die Teilnehmenden unterschreiben die Rückzah-lungsvereinbarung nach der Standortbestimmung und vor dem Kursbesuch.

Das interne Angebot an Basiskursen (Kurse ab Seite 25) wird durch bedürfnisorientierte Angebote (Seite 22/23) sinnvoll ergänzt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildungspyramide
 

Allgemeine Informationen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Kursauswahl. Weitere Informationen zu unserem Beratungsangebot finden Sie auf Seite 24.
Die Anmeldung für die Basiskurse muss bis zwei Monate vor Kursbeginn erfolgen. Dann wird über die definitive Kursdurchführung entschieden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Alle Kurse sind auch auf unserer Homepage ausgeschrieben und Sie können sich für die Basiskurse auch elektronisch anmelden.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Bedingungen für den Kursbesuch im Kursreglement. Haben Sie Fragen zu unseren Kursen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf 032 627 20 99 oder ausbildung@fd.so.ch.

 


Copyright (C) 2006 -2012 Kantonale Verwaltung des Kantons Solothurn